Airbus S. A. S.

Airbus S. A. S.
 
['ɛːr-], 1970 unter dem Namen Airbus Industrie S. A. gegründetes europäisches Unternehmen der Luftfahrtindustrie (Sitz Blagnac bei Toulouse) unter französischer, deutscher, britischer und spanischer Beteiligung. Das Unternehmen entwickelte sich zu einem der größten Hersteller von Passagierflugzeugen mit mehr als 100 Sitzplätzen und wurde 2001 ein Tochterunternehmen der EADS N. V. (80 %) und der BAe Systems PLC (20 %). Die Airbus S. A. S. (Hauptsitz: Toulouse) beschäftigt (2000) 44 000 Mitarbeiter an 16 europäischen Standorten, hauptsächlich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien; Umsatz 14,9 Mrd.. Zur Produktpalette von Airbus S. A. S. gehören vier Flugzeugfamilien: Die A 320-Familie (1 Gang, 107-185 Sitze) mit den Modellen A 318, A 319, A 320 und A 321; die A 300/A 310-Familie (2 Gänge, 220-226 Sitze); die A 330/A 340-Familie (2 Gänge, 253-380 Sitze) und die A 380-Familie (Doppeldeck-Jumbo, 555 Sitze). Der A 318 als kleinster Airbus hatte am 15. 1. 2002 seinen Jungfernflug und startet nun zu seinem Flugversuchsprogramm. Für den A 380 (vorher A 3XX genannt) erfolgte im Dezember 2000 die Markteinführung, 2004 soll der erste A 380 fliegen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Airbus — SAS Type Subsidiary Industry Aerospace Founded 1970 (as Airbus Industri …   Wikipedia

  • AirBus — S. A. S. / Airbus Deutschland GmbH Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Airbus Deutschland), Société par Actions Simplifiée (Airbu …   Deutsch Wikipedia

  • Airbus — S. A. S. Rechtsform Société par Actions Simplifiée (Aktiengesellschaft) Gründung 1970 als Airbus Industrie (GIE) …   Deutsch Wikipedia

  • Airbus — SAS Tipo Subsidiaria Fundación 1970 (Airbus Industrie) …   Wikipedia Español

  • Airbus UK FC — Saltar a navegación, búsqueda Airbus UK FC Broughton Nombre completo Airbus United Kingdon Broughton club de fútbol Apodo(s) Los Wingmakers, Los Planemakers Fundación 1946 …   Wikipedia Español

  • Airbus UK — Club fondé en …   Wikipédia en Français

  • Airbus — S.A.S., más conocida como Airbus simplemente, es una gran empresa paneuropea aeronáutica y aeroespacial. Fue creada en 2001 en Toulouse, Francia, como una S.A.S (Sociedad por Acciones Simplificada, del francés: Société par Actions Simplifiée).… …   Enciclopedia Universal

  • airbus — (tip de avion) [pron. engl. érbas/fr. erbüs] (air bus) s.n., pl. airbusuri Trimis de gall, 02.08.2006. Sursa: DOOM 2  Airbus (firmă, marcă) [pron. engl. érbas/fr. erbüs] (Air bus) …   Dicționar Român

  • airbus — [ ɛrbys ] n. m. • 1966; de 1. air et (auto)bus ♦ Grand avion de transport pour passagers. Airbus n. m. Nom commercial d un type d avion capable de transporter un grand nombre de passagers, construit, depuis 1972, par un groupement de plusieurs… …   Encyclopédie Universelle

  • airbus — / eəbʌs/, it. / eirbas/ s. ingl. [nome comm., comp. di air aria e bus autobus ], usato in ital. al masch. (trasp., aeron.) [grande aereo per il trasporto di passeggeri su medie distanze] ▶◀ aerobus …   Enciclopedia Italiana

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.